Kardinal Woelki besucht die Liebfrauenschule

Redaktion Aktuell

Die Liebfrauenschule durfte am Donnerstag, 20.12.2018, Kardinal Rainer Maria Woelki zu Besuch empfangen. In der Sankt Elisabeth-Kirche zelebrierte der Kardinal einen stimmungsvollen Festgottesdienst, in dessen Rahmen eine Schülerin durch Taufe, Erstkommunion und Firmung in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen wurde. Drei weitere Schülerinnen feierten zugleich ihre Erstkommunion. Die Schülerinnen wurden in einem eigens an der LFS entwickelten Glaubenskurs auf die Sakramente vorbereitet.

Es war dem Kardinal ein besonderes Anliegen, im Anschluss an den Gottesdienst mit Schülerinnen der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) an der Liebfrauenschule zusammenzutreffen. Im Februar 2016 hatte die LFS als erste Schule im Erzbistum Köln eine IVK eingerichtet und unterstützt seither Schülerinnen aus unterschiedlichen Ländern bei der Integration in die deutsche Gesellschaft.