Praktikanten/Referendare

Die Liebfrauenschule Bonn betreut als Ausbildungsschule Praktikantinnen und Praktikanten sowie Referendarinnen und Referendare.

Es können folgende Praktika absolviert werden:

  • Eignungs- und Orientierungspraktikum,
  • Berufsfeldpraktikum und
  • Praxissemester.

Eignungs- und Orientierungspraktikum,
Berufsfeldpraktikum 

Ein Eignungs- und Orientierungspraktikum sowie ein Berufsfeldpraktikum kann sowohl nach den Sommerferien als auch vor den Osterferien absolviert werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mindestens zwei Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn per Email an die Ausbildungsbeauftragte, Susanne Sommershof (E-Mail-Adresse: sommershof/at/lfs-bonn.de).

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten dabei folgende Punkte berücksichtigen:

  • Kurzes Anschreiben, das u.a. die Art und Dauer des Praktikums, Gründe für die Wahl der Liebfrauenschule als Praktikumsplatz sowie eigene Erwartungen benennt
  • Kurzer Lebenslauf mit Schullaufbahn und Foto
  • Fächerkombination
  • Universität und Semester

Praxissemester

Das Praxissemester wird von Frau Rüter betreut (E-Mail-Adresse: rueter/at/lfs-bonn.de). Eine Anmeldung zum Praxissemester erfolgt unmittelbar über die Universität Bonn.

Referendariat

Die Liebfrauenschule Bonn ist dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Bonn zugeordnet und bildet Referendarinnen und Referendare für die Sekundarstufe I und II aus. Die Ausbildungsbeauftragte, Frau Sommershof, betreut die Referendarinnen und Referendare und organisiert das schulische Begleitprogramm.