Aktion Tagwerk 2021

In diesem Jahr möchten wir das Angebot der Aktion Tagwerk für einen Mini-Spendenlauf nutzen. Durchgeführt wird der Lauf klassenweise in der letzten Schulwoche im Sportpark Nord im Rahmen eines Klassentages.

Das erlaufene Geld geht zur Hälfte an Projekte der Aktion Tagwerk, dieses Jahr hauptsächlich für Projekte in Ruanda; mit der anderen Hälfte möchten wir gemeinsam mit unseren Partnern, der Steyler Mission, Menschen Hoffnung schenken, damit auch sie Licht am Ende des dunklen Tunnels sehen und sich selbst zu einem besseren Leben verhelfen können: Mit 1000 Euro können wir über die nächsten vielen Jahre je einem jungen Menschen aus einem der größten Flüchtlingslager der Welt im Norden Ugandas ein Bildungsstipendium finanzieren. Die Geflüchteten aus dem Süd-Sudan werden dort zwar von Hilfswerken mit dem Nötigsten versorgt, ein Bildungssystem ist aber nur völlig unzureichend vorhanden. Ohne die Hilfe der Steyler Missionare vor Ort und die Finanzierung durch das Stipendienprogramm wären die jungen Menschen ohne Chance auf eine hinreichende Ausbildung und hätten so keine Möglichkeit in Zukunft für sich selbst zu sorgen. Nähere Informationen zu dem Projekt, zu den Steylern vor Ort in Afrika und unseren Projektpartnern, der Steyler Mission in Sankt Augustin, finden Sie und findet Ihr hier!