Es weihnachtet sehr – adventliches Konzert

Für den ersten großen Auftritt auf der LFS-Bühne hatte der Chor der Stufe 5 mit Feuereifer geprobt. Unterstützung bekamen unsere Jüngsten von den ebenso sangesfreudigen Schülerinnen der Stufe 6. Alle freuten sich darauf, gemeinsam singen zu können. Während der wöchentlichen Proben hatten unsere jüngsten Schülerinnen unter der Leitung von Mona Kern-Schürmann (Orchester: „Mixtöne“) und Ludwig Heßeler (Chor) ein abwechslungsreiches Repertoire an Advents- und Weihnachtsliedern einstudiert, die sie am 15. Dezember in der Aula auf die Bühne brachten. Alte und neue Weihnachtslieder, Tradition und Moderne, Europa und Amerika fügten sich kaleidoskopartig zusammen.

Bei „Mr. Scrooge“ (von Steve Pogson), einer Kantate für junge Leute nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, war offensichtlich, wie viel Spaß die jungen Sänger- und Musikerinnen hatten. Die Vorfreude auf Weihnachten wuchs auch beim Publikum in der voll besetzten Aula sicht- und hörbar an: Vom Mitsummen („We wish you a merry christmas“) über das Mitwippen („Rudolph the red-nosed Reindeer“) bis hin zum Mitsingen, als Ludwig Heßeler zum Schluss „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“  intonierte und alle Gäste miteinstimmten. Allen Beteiligten vielen Dank für diesen stimmungsvollen, adventlichen Abend! (Text und Foto N. Pütz)